Natopia 2a - Sommer

Für dieses Schuljahr fand am Montag, den 19. Juni unser letztes Treffen mit Traudi von Natopia statt. Da uns die Naturpädagogin schon eine Zeit lang nicht mehr gesehen hatte, starteten wir mit einer Vorstellungsrunde im Kapellenpark und danach wiederholten wir die Monatsnamen und die Jahreszeiten auf spielerische Art.   


Im Anschluss bekamen die Kinder von Traudi einen Forschungsauftrag und sie erzählte uns einiges über Gräser und Blumen im Sommer. Die Kinder stellten sogleich fest, dass ihnen die meisten Gräser über den Kopf wachsen und durch die tollen Erklärungen und Veranschaulichungen von Traudi verstanden sie auch, warum die kleinsten Blumen im Sommer so hoch wachsen.
Nach der Jausenpause behandelten wir die heimischen Wildtiere. Reh, Rehbock, Rehkitz, Hirsch, Hirschkuh und einige andere Tiere wurden beschrieben und auf Bildern betrachtet. Zum Schluss spielten die Kinder noch ein Spiel, bei dem sie merken sollten, wie schwer es für das Reh ist, ihr Kitz im hohen Gras durch die „Rufe“ wiederzufinden.

Es war wieder ein aufregender und interessanter Vormittag. Danke Traudi. 

 Julia

schulbibliotheksoffensive_160px.jpg
banner_buchklub.png
Volksschule Ellmau
Kirchplatz 13
A-6352 Ellmau/Tirol
blindekuh-100_v-original.png