Wandertag der 3. Kl. zur Rübezahlalm

Mi, 3. Juli 2013

Obwohl die vorhergehende Nacht aufgrund der aufregenden Schulschlussfeier für einige eine sehr kurze war, trafen sich die Kinder der 3. Klasse um 7. 30 Uhr gut gelaunt vor dem Schulhaus, um gemeinsam eine Wanderung zur Rübezahl zu machen. Begleitet von ihren Klassenlehrern Dir. Hermann Ortner und Sabrina Kreidl sowie zahlreichen Eltern und den beiden Hunden Pia und Sunny wurde bereits zu Hausleitn die erste kurze Pause eingelegt, um anschließend gestärkt und mit neuen Kräften ausgestattet das Ziel der Wanderung über den steilen 7er-Weg zu erreichen. Dort angekommen, begannen die Schülerinnen und Schüler sehr zielstrebig und mit großem Eifer den Spielplatz in Beschlag zu nehmen. Es wurden „Burgen erobert“, „Festungen verteidigt“ und manch einer bzw. eine „gefangen genommen“, während die Begleitpersonen auf der Terrasse der Alm ihre wohlverdiente Erholungsphase hatten.
Der Rückweg ins Dorf führte an der heuer leider geschlossenen Jausenstation Oberleiten vorbei, bei welcher aber besonders braven Menschen trotz allem ein guter Kaffee angeboten wird. Der Aufbruch ins Dorf wurde zeitlich so festgelegt, dass wir ohne nennenswerte Zwischenfälle pünktlich zur Mittagszeit an der Schule ankamen. Alles in allem ein gelungener, sportlicher und doch gemütlicher Ausklang des Schuljahres.
Herbert Schachner

schulbibliotheksoffensive_160px.jpg
banner_buchklub.png
Volksschule Ellmau
Kirchplatz 13
A-6352 Ellmau/Tirol
blindekuh-100_v-original.png