Schulschlussfeier 2016

Wie jedes Jahr zum Schulschluss lud die VS-Ellmau wieder zur traditionellen Schulschlussfeier ein. Die Aula war geradezu "übervoll", als um 19:00 die Kinder der 2. und 3a Klasse den Reigen einer wunderbaren Darbietung eröffneten. Unser Lehrer Paul Henzinger und ich durften den Abend moderieren. Beeindruckend, welche Leistungen schon die Erstklassler (Lehrerinnen Julia und Sonja) mit ihrem ABC Gedicht boten. Lukas führte u.a. mit seiner 2. Klasse ein imposantes Boomwhacker-Stück auf. Zwischendurch kamen immer wieder Gesangsnummern, dargeboten von Pauls Schülerchor, teilweise in Verbindung mit meiner Spielmusikgruppe, zur Aufführung.

Buchstabenfest der 1. Klassen

Kurz vor den Sommerferien fand das Buchstabenfest der beiden ersten Klassen statt. Verschiedene Stationen wurden vorbereitet, bei denen die Kinder zeigen konnten, was sie das ganze Jahr über gelernt haben. Es gab zum Beispiel Lesespiele, Buchstaben-Memorys, Fühl-Buchstaben, verschiedene Arbeitsblätter und vieles mehr.            

Alle Kinder hatten sehr viel Spaß und waren mit Begeisterung dabei!                                                                   

In der Pause durften wir uns dann eine leckere Buchstabensuppe schmecken lassen. Vielen Dank an Birgit und Rosi für die Verköstigung!

Julia und Sonja 

 

...mehr Fotos zum Buchstabenfest der 1. Klassen

Wandertag 2. Klasse

Der heurige Sommerwandertag führte die 2. Klasse nach Scheffau zum Hof von Bettina und Toni. Wir wanderten über den Jakobsweg Richtung Scheffau. Beim ersten kurzen Regenguss suchten wir Schutz beim Waldhof in Scheffau. Nach kurzer Zeit hörte es wieder auf zu regnen und wir setzten unsere Wanderung fort. Bei Ronjas Zuhause angekommen sahen wir schon die vorbereitete Feuerstelle für unser kleines Grillfest. Die Kinder konnten nun ihr eigenens Grillstöckchen schnitzen. Nach einem erneuten Regenguss konnte nun endlich das Grillen beginnen, wir hatten ja schon riesigen Hunger. Die Kinder konnten sich die Zeit mit diversen Spielen, Pony reiten, Häschen streicheln und vielem mehr vertreiben. Als dann noch ein Eiswagen vorbeikam und jedes Kind zum Eis eingeladen wurde, war die Freude groß. Die Rückfahrt traten wir mit dem Kaiserjet an.

Es war trotz des unbeständigen Wetters ein toller Vormittag!

Lukas

...mehr Fotos zum Wandertag der 2. Klasse

TKS Workshop "Body Percussion"

Am Donnerstag, den 23. Juni 2016 besucht die 2. Klasse der Percussionist Haider Siegfried. Zuerst demonstrierte er den Schülern sogleich, wie cool man mit dem Körper grooven kann, in dem er ein kurzes Body – Percussion Stück vortrug. Anschließend ging es auch gleich für die Schüler zur Sache. Nach kurzer Erklärung, wie und womit man unseren Körper zum Klingen bringen kann, erlernten die Schüler auch gleich das erste Stück „Cool, na sooo cool“. Anschließend erarbeitete Herr Haider noch ein weiteres Stück namens „From one to five“… Den Body Percussion Rhythmus konnten die Kinder dann alle auch noch gleich an den mitgebrachten Cajónes ausprobieren. Es war eine tolle Veranstaltung für die Kinder, die total begeistert waren. Ein Schüler meinte zum Schulss sogar: „Voi cool, aber viiiel zu kurz“ :-)

Lukas

 

...mehr Fotos zur TKS Veranstaltung

Wandertag der 3b Klasse

Auch die 3b Klasse machte sich am Do, 30. Juni auf den Weg und marschierte vom Hintersteiner See weg hinauf zur Walleralm. Leider spielte das Wetter nicht mit und als wir vom Wurzelwegerl aus dem Wald kamen, regnete es uns ein. Doch ausgestattet mit Regenschirmen und Regenjacken machte uns das Wetter keinen Strich durch die Rechnung. Oben angekommen, rasteten wir uns bei einer Jause und heißem Kakao in der Hütte "Walleralm" aus. 

Sabrina

...mehr Fotos zum Wandertag der 3b Klasse

Sporttag

Am Dienstag, 21. Juni fand wieder der Sporttag am Fußballplatz statt. Dazu kam das Team von der ASKÖ zu uns und bereitete für uns viele verschiedene Stationen vor. Es gab unter anderem eine aufblasbare Hüpfburg, ein Hockeyfeld, einen Geschicklichkeits-Parcour und ein Fußball-Spielfeld. Alle Stationen wurden von den Kindern gerne und viel ausprobiert. 

In der Pause wurden wir von den Eltern der dritten Klassen mit einer leckeren Jause verwöhnt. Ein herzliches Dankeschön dafür!

Danke auch dem Elternverein, der noch für jedes Kind ein Eis spendierte. 

Sonja

...mehr Fotos zum Sporttag

Märchen-Lesenacht

Am 17. Juni fand für die Kinder der 3a und der 3b Klasse, sowie für die 4. Klasse, mit ihren Lehrerinnen Isolde Exenberger, Sabrina Kreidl und Daniela Mascher, eine Lesenacht statt. Um 17.30 Uhr trafen die Kinder mit Schlafsack, Zahnbürste, Taschenlampe und Pyjama in der Schule ein.

Waldführung 4. Klasse

MI, 8. Juni 2016

Den heutigen Vormittag verbrachten wir mit dem Ellmauer Waldaufseher Georg Berger im Wald. Es gab viel zu entdecken und wir erfuhren interessante Dinge über die Natur. Sehr spannend war das Barfußgehen. Die Kinder orientierten sich mit verbundenen Augen nur an einem Seil und konnten so den weichen Waldboden richtig fühlen und spüren. Später gingen die Viertklässler durch ein schlammiges Moor - eine "glitschige" Erfahrung ... 

Auch ein Geheimnis wurde gelüftet - wo wohnt das "Ellmauer Koasamandl"? Wir wissen es nun ... Nach dem spaßigen Fledermausspiel, bei dem jede Beute erwischt wurde, erklärte uns Georg noch einige Baumarten, die bei uns häufig vorkommen und machte uns auch auf eher unbekannte Bäume aufmerksam.

Vielen Dank für einen äußerst kurzweiligen Vormittag!

Daniela

...mehr Fotos zur Waldführung der 4. Klasse

Hallo Auto!

Am 8. Juni haben die Schüler der 3 a und der 3 b mit ihren Lehrerinnen Isolde Exenberger und Sabrina Kreidl am kostenlosen Verkehrserziehungsprogramm des Öamtc und der Auva "HALLO AUTO" teilgenommen. In dem praxisnahen Programm konnten die Kinder lernen, die Geschwindigkeit eines herannahenden Fahrzeuges richtig einzuschätzen und ihr Verhalten im Straßenverkehr besser und sicherer zu gestalten. Zuerst sahen die Kinder bei einem Wettlauf, dass auch sie selbst in gewissen Situationen aus dem vollen Lauf heraus nicht sofort stehen bleiben können. Auch sie haben einen "Reaktionsweg" und einen "Bremsweg". Daraufhin wurde der Vergleich mit dem Autofahrer hergestellt, der selbst bei bester Reaktion und bei optimalen Bremsen sein Fahrzeug nicht sofort anhalten kann, wie viele Kinder fälschlich meinten. Das Fahr- und Bremsverhalten auf trockener und nasser Fahrbahn wurde zuerst in der Theorie erklärt und dann in der Praxis vorgeführt. Die Kinder schätzten den Anhalteweg des Fahrzeuges und stellten ihre Hütchen dort auf, wo sie glaubten, dass das Auto zum Stehen kommt. Besonders beeindruckend war für die Kinder die abschließende Bremsprobe, bei der sie selbst, auf dem Beifahrersitz des mit einem zweiten Bremspedal ausgestatteten Fahrzeuges sitzend, eine Notbremsung mit 50 km/h durchführen durften. Selbstverständlich waren die Kinder dabei mit Sicherheitsgurt und Kindersitz optimal gesichert. Eine sehr beeindruckende Veranstaltung für uns alle!

Isolde

...mehr Fotos zu Hallo Auto

Seite 1 von 7

schulbibliotheksoffensive_160px.jpg
banner_buchklub.png
Volksschule Ellmau
Kirchplatz 13
A-6352 Ellmau/Tirol
blindekuh-100_v-original.png