Wandertag zum Hexenwasser

Mittwoch, 3. Juli

Gut gelaunt starteten wir unseren Wandertag am Liftparkplatz in Söll, nachdem uns unserer Mütter mit dem Auto dorthin fuhren.

Gut 90 Minuten wanderten wir die Rodelbahn hinauf, bis wir endlich unser Ziel "Hochsöll" erreichten! Durch gesunde und leckere Jause gestärkt, begannen wir sofort unsere Schuhe und Socken im Rucksack zu verstauen und wagten uns barfuß in die Kneippanlage. Brrr, das Wasser war ganz schön kalt!

Anschließend wanderten wir ein Stück höher, vorbei am Bienenhaus, zu den Klangsteinen und bequemen Liegen. Der Barfußweg durch kleine Bäche und über Rindenmulch gefiel uns besonders gut. Am meisten Spaß hatten wir im Moorbecken, als jeder von uns mit schwarzen Füßen herauskam. Diese mussten wir im eiskalten Bach abwaschen.

Es blieb dann noch Zeit für eine Rast mit Sandspielen, Wasserläufen und Balancierstangen, bevor wir die Familienabfahrt in Richtung Tal marschierten.

Es war ein toller Ausflug, Zitat Dominik: "Den Wandertag werd i nia vagessn, weil mia de Fiaß so brennen!"

Vielen Dank an Rudi Haunold, Veronika Hochfilzer, Evi Wohlschlager und Bettina Modes, die uns begleitet und gefahren haben!

Die Kinder der 2. Klasse

...mehr Fotos zur Wanderung zum Hexenwasser Söll

schulbibliotheksoffensive_160px.jpg
banner_buchklub.png
Volksschule Ellmau
Kirchplatz 13
A-6352 Ellmau/Tirol
blindekuh-100_v-original.png