Inline - Skaten

Dienstag, 19. Juni 

Unter der professionellen Anleitung von 2 Vertretern des Vereines "Sicheres Tirol" konnten die Kinder der 1., 2. und 3. Klassen ihr Fahrkönnen auf Inline - Skates unter Beweis stellen. Nach einer kurzen theoretischen Einführung über Verkehrsregeln, die auch für "Skater" gelten, ging es los! Mit Knie-, Ellbogen und Handschützern sowie einem Helm wurde zuerst das richtige Stürzen geübt! Wichtig ist, das Gewicht nach vorne zu verlagern und die Finger weit zu spreizen. 
Nach ersten unsanften Landungen auf dem Hinterteil waren die Fortschritte schnell spürbar und die Kinder fühlten sich sichtlich wohler auf 8 Rädern!
Geübtere Fahrer versuchten sich an einem Parcour, während die Anfänger das Bremsen übten.
Die Einheit mit der Limbostange machten allen Kindern großen Spaß! 
Danke an das Trainerteam!

Irene

...mehr Fotos zum Inlineskaten

Waldführung mit Georg Berger

 Donnerstag, 7. Juni und Mittwoch, 13. Juni 2012

um Goethe zu zitieren: Die Natur ist das einzige Buch, das auf ALLEN Blättern großen Gehalt bietet.

Frei nach diesem Motto kamen die Schüler der 4. Klassen in den Genuss einer vorbildlichen Waldführung des Waldaufsehers Georg Berger. Bei gutem Wetter, aber eher kühleren Temperaturen, startete der Waldvormittag in einem Waldstück des Ortsteils Riesen. Als erstes bekamen die Kinder Namensschilder – natürlich aus Holz. Nach einer kurzen Vorstellungsrunde erklärte Georg den Schülern die Arbeit eines Waldaufsehers und Teile seiner Ausrüstung. Anschließend wanderten wir tiefer in den Wald. Dort war bereits ein Sinnesparcour aufgebaut. Den Schülern wurden die Augen verbunden und jeder musste seine Schuhe und Socken ausziehen. Entlang eines zwischen Bäumen gespannten Kletterseils „tasteten“ sich nun die Kinder durch das Waldstück. Obwohl der Waldboden kühl war, empfanden die Kinder dies als äußerst angenehm. „Des Moos is soooo fei…“

Anschließend gab Georg Einblick in die Tier- und Pflanzenwelt des Waldes. Bäume wurden benannt und deren Merkmale aufgezählt. Mit Lupenbechern wurde untersucht, was alles so „kreucht und fleucht“ in Ellmau. Darunter Ameisen, Spinnen und der für Bäume gefährliche Borkenkäfer. An einem gemütlichen Plätzchen wurde auch eine stärkende Jause eingenommen. Nach einem lustigen „Fledermausspiel“ und dem Rückweg zu den Autos war der spannende Waldausflug auch schon wieder vorbei.

Großen Dank an Georg Berger für die tolle Führung, bei der die Schüler so einiges mitnehmen konnten.

Lukas und Daniela

...mehr Fotos zur Waldführung mit Georg Berger

Montag, 18.06.2012

"Es lebe der Sport!"
Die meisten Kinder der ersten Klasse standen heute zum ersten Mal auf einem Tennisplatz und erprobten spielerisch den Umgang mit Schläger und Ball!
Was man mit ein wenig Übung und Geschick so alles erreichen kann, bewiesen unsere Tennisprofis Maxi Hochfilzer, Elias Treichl, Philip Widauer und Maximilian Haunold, die die Bälle schon gekonnt und mit viel Schwung über das Netz schossen!

Vielen Dank an die 3 Trainer!

Irene

...mehr Fotos zur Aktion "Tirol spielt Tennis

Carmina Burana in Erl

Donnerstag, 21. Juni 2012

Alle Schüler der VS - Ellmau fuhren am Donnerstag, 21. Juni gemeinsam mit ihren Lehrpersonen nach Erl zum Festspielhaus, um sich dort die "Carmina Burana" von Carl Orff anzuhören. Bereits beim Beziehen der Plätze waren wir erstaunt über die Größe des Orchesters und des anwesenden Chores. Der Gründer der Tiroler Festspiele in Erl persönlich - Dirigent Gustav Kuhn - begrüßte das große Publikum (bestehend aus Schüler aus ganz Tirol) und führte gekonnt durch das Programm. 

Als erstes wurden das Orchester und einzelne Instrumente von ihm vorgestellt. Einige Stimmführer gaben ein kleines Solo zum Besten. Dann ging es auch schon los mit gewaltigen Orchester- und Chorklängen. Der wuchtige Chorsatz "Oh fortuna" hinterließ sowohl bei Schülern, als auch bei Lehrern einen bleibenden Eindruck. Insgesamt wurden drei Teile angespielt, diese wurden zwischendurch immer wieder von Maestro Kuhn erläutert. Im Zuge der Aufführung hörte man auch gesangssolistische Einlagen von einem Bass, einem Tenor und einer Sopranistin. Für die Schüler besonders bemerkenswert war der Auftritt eines Kinderchores gegen Ende der Aufführung. Beeindruckend in welcher Perfektion diese jungen Knaben ihre Stimme schon beherrschen.

Den Kindern wurde mit dieser Initiative die wunderbare Welt der Klassischen Musik nähergebracht. Insgesamt kam es sehr gut an - auf eine Wiederholung im nächsten Jahr wollen wir hoffen.

Lukas

...mehr Fotos zur Aufführung "Carmina Burana" in Erl

Natopia SOMMER

06. Juni 2012

"Mir hat ois guat gfoin!"

Das war die Meinung der meisten Kinder am Ende unseres 4 - Jahreszeiten - Projektes!
Den Sommer haben wir ein wenig vorgezogen und zum Glück einen trockenen und feinen Mittwoch im Wald erlebt!
Unter der bewährten Anleitung von Geli und Traudi, die uns durch alle Jahreszeiten begleitet haben, lernten wir auch die zahlreichen Facetten der Natur im "Frühsommer bzw. Spätfrühling" kennen!

Besonders gut gefallen hat allen Kindern das Nestbauen! Mit Zweigen, kleinen Ästen, Moos und weichen Blättern ausgestattet, hätte sich so mancher Vogel darin sicher wohl gefühlt!
Doch hoppla! Die fleißigen Vogeleltern waren so emsig mit der Fütterung ihres Nachwuchses beschäftigt, da hat doch ein listiger Vogel sein Ei ins Nest gelegt und ein anderes dafür "entsorgt"! Diesem Rätsel sind wir gemeinsam auf die Schliche gekommen und der "freche" Kuckuck erntete am Ende dieser Einheit sogar etwas Verständnis und Milde.

Vielen Dank an Mama Manuela Treichl, die uns mit einem Eis überraschte und an das Duo Geli und Traudi, wir haben die Zeit mit euch sehr genossen!

Irene

...mehr Fotos zu "Natopia im Sommer" der 1. Kl.

Hallo Auto! Verkehrssicherheitstraining des ÖAMTC mit der 3ab

Am Mittwoch, den 6. Juni, besuchte Claudia vom ÖAMTC-Team die 3. Klassen. Auf dem Hartkaiserparkplatz durften die Kinder zunächst ihren eigenen Bremsweg beim Laufen erproben. Anschließend wurden die 5 Faktoren, die den Bremsweg maßgeblich beeinflussen, besprochen: Reaktion, Bodenbeschaffenheit, Profil, Geschwindigkeit und Gewicht. In einem Ratespiel durften die Kinder den Bremsweg eines Autos bei einer Geschwindigkeit von 40km/h schätzen. Alle staunten nicht schlecht, dass der Bremsweg um vieles länger war als die geschätzten Werte. Zum Schluss hatte jedes Kind die Möglichkeit, im Auto mitzufahren und "selbst" am Beifahrersitz zu bremsen und konnte die eigene Reaktion im Straßenverkehr unter Beweis stellen. Für die Kinder war dies eine tolle und lehrreiche Erfahrung!

Danke an Claudia vom ÖAMTC-Team!

...mehr Fotos zur Aktion "Hallo Auto"

Radfahrprüfung

Am Dienstag, den 05. Juni war es wieder soweit. Die Schüler der 4. Klasse traten zur praktischen Radfahrprüfung an. Die "Teststrecke" verlief vom Schulhaus weg Richtung Pavillon, scharf links weiter zum Intersport Winkler und schließlich an der Gemeinde vorbei wieder zurück zur Schule.

Nachdem Oswald Heim, der Prüfungsleiter, begleitet von drei Polizisten der PI Söllandl die Strecke ausführlichst besichtigt hatte, ging es los. Jeder Schüler legte zwei Runden zurück.

Am Ende wurde es spannend und die Freude war groß, als klar war, dass alle Schüler bestanden hatten. Zusätzlich zum Fahrradschein wurde allen von der Raiffeisenbank Ellmau ein kleines Geschenk überreicht. Nach einer Stärkung für alle fuhren viele Kinder bereits alleine mit ihrem Rad nach Hause.

Ein Dank an alle Eltern, die sich als Streckenposten zur Verfügung gestellt haben!

Wir gratulieren!

Daniela und Lukas

...mehr Fotos zur Radfahrprüfung

"VIVA VOCE"

MO, 4. Juni 2012

Am Montag, den 4. Juni 2012 besuchte uns das Gesangsquartett "VIVA VOCE". Alle Klassen kamen in den Genuss des wunderbaren Gesangsvortrages dieser Gruppe, deren Mitglieder allesamt aus dem Tiroler Oberland stammen.

Die Mitglieder - Jana Stadlmayr (13), Linda Stadlmayr (16), Sonja Golubkowa (16) und Lukas Thurnwalder (15) - präsentierten uns in wirklich professioneller Manier verschiedenste Stücke aus ihrem Repertoire, das von klassischem Gesang bis hin zu Big - Band - Sound ein breites Spektrum umfasst. Begleitet wurden sie von ihrer Lehrerin mit dem Piano, wobei auch die Steirische Harmonika für die Volksliedbegleitung nicht fehlte.
Hier einige Ausschnitte aus dem Programm:
- "Miau" - lustiges Katzenlied
- "Lustige Hammerschmiedgselln" mit Volkstanz (auch die Kinder durften mitsingen und mittanzen)
- "Zigeunerlied" von Robert Schumann
- "Höchste Eisenbahn" - das absolute Lieblingslied der Gruppe
- "In the mood"
chinesisches Volkslied (mitgebracht aus China, wo Viva Voce schon aufgetreten ist)

Alles in allem war dies eine gelungene und unterhaltende Stunde für die Kinder mit Musik auf höchstem Niveau. Diese Veranstaltung wurde vom Tiroler Kulturservice unterstützt.
Daniela

Ein Detail am Rande: Jana Stadlmayr war vielen Kindern als Gesangssolistin in der Hauptrolle im Musical "Der kleine Muck", das die VS-Ellmau im Dezember im Landesjugendtheater besuchte, noch in bester Erinnerung!

...mehr Fotos zur sensationellen Darbietung von "Viva Voce"

Sporttag der Volksschule Ellmau

Am Mittwoch, 30. Mai 1012 veranstalteten die Lehrer gemeinsam mit dem Sportverband ASKÖ wieder einen tollen Sporttag.

Sportlich gekleidet marschierten alle Schüler und Lehrer gemeinsam nach der 1. Unterrichtsstunde zum Sportplatz, wo 2 fleißige Damen vom ASKÖ bereits tolle Stationen für uns vorbereitet hatten. Unter anderem mussten die Kinder einen Hindernissparcour bewältigen oder ihr Geschick beim Zielwerfen unter Beweis stellen. Vor allem die Buben hatten großen Spaß beim Fußballspiel und auch so manches spannende Völkerballmatch konnte beobachtet werden. Besonderen Spaß bereitete den Kindern natürlich die Hupfburg und auch der Riesenball war ein begehrtes Objekt. 

Die fleißigen Eltern der beiden 3. Klassen sorgten außerdem dafür, dass neben der ganzen sportlichen Betätigung auch der kulinarische Genuss nicht zu kurz kam. Für die Pausen war ein wirklich umfangreiches und köstliches Buffet mit gesunden Speisen und Getränken für uns vorbereitet. Als besonderes Highlight bekam auch noch jedes Kind vom Elternverein ein leckeres Eis spendiert. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an alle Eltern der 3. Klassen sowie auch an den Elternverein der VS Ellmau!!

Besonders gut meinte es  an diesem Tag der Wettergott mit uns: während des ganzen Vormittages zeigte sich neben ein paar Wolken auch immer wieder die Sonne und erst  pünktlich am Ende unseres Sporttages setzte leichter Regenschauer ein. 

Rosi

...mehr Fotos zum Sporttag

Lesenacht der 3. Klassen

Am Donnerstag 24. Mai 2012 fand unsere lang ersehnte Lesenacht statt. Um 19h startete mit dem Lied  „Dracula-Rock“ die „gruselige Märchenlesenacht“. Nachdem wir unsere Schlaflager in den Klassenräumen errichtet hatten, stürzten sich die Kinder eifrig auf die 10 Lesestationen: Dort wurde nicht nur fleißig gelesen, geschrieben und gezeichnet, sondern es gab auch ein Märchen-Puzzle, -Bingo und Trimino zu lösen. Um die langsam auftretende Müdigkeit zu überwinden, machten wir uns im Dunkeln mit Taschenlampen „bewaffnet“ auf in den Turnsaal. Dort erlebten wir gemeinsam ein spannendes und lustiges Völkerball-Match. Nach dem Zähneputzen verkrochen sich alle in ihre Schlafsäcke und lauschten noch den Gruselgeschichten der Lehrerinnen. Bis die Augen der Kinder schließlich doch zufielen, wurde noch mit Taschenlampe leise in selbst mitgebrachten Büchern gelesen. Die Lesenacht war für alle ein beeindruckendes Erlebnis, das den Zusammenhalt der Kinder untereinander noch mehr stärkte.
Herzlichen Dank an unsere hilfsbereiten Mamis, die uns bereits um halb 7 mit einem leckeren Frühstück verwöhnten!

Rosi und Susi

...mehr Fotos zur Lesenacht der 3a/b Klasse

Klettern der 4. Klassen im Kaiserbad

Ellmau, am 21. und 22. Mai 2012

Am Montag und Dienstag, 21./22. Mai gingen die 4. Klassen im Rahmen des Tiroler Schulsportservice Klettern im Kaiserbad in Ellmau. Unter der Leitung der Kletterexpertin Stephanie Pfau bekamen die Kinder die Grundlagen des Klettersports vermittelt. Einige der Kinder brachten schon reichlich Erfahrung an der Wand mit, für andere war es wiederum eine willkommene Premiere. Auf jeden Fall machte es allen sichtlich Spaß an ihre "vertikalen Limits" zu gehen! 

Dank an die Begleitpersonen fürs Sichern und allen, die uns mit Kletterausrüstung ausgeholfen haben (Bergwacht Ellmau und Eltern der 4. Klasse)

Lukas und Daniela 

...mehr Fotos zum Klettern der 4. Klassen

schulbibliotheksoffensive_160px.jpg
banner_buchklub.png
Volksschule Ellmau
Kirchplatz 13
A-6352 Ellmau/Tirol
blindekuh-100_v-original.png