Waldführung mit Georg Berger

Waldführung mit Georg Berger

Donnerstag, 19. Mai 2011

Es ist schon eine liebgewonnene Tradition in Ellmau, dass die Kinder der 4. Klasse einen lehrreichen Nachmittag mit Waldaufseher Georg Berger verbringen.

In diesem Jahr trafen wir uns vor der VS Ellmau und die Hälfte der Kinder wurde ganz sportlich mit einem Fahrzeug der hiesigen Feuerwehr in ein Waldstück unterhalb der Hartkaiserbahn gebracht.

Dort bekamen wir ein besonderes Namensschild und Georg lernte uns besser kennen.

Eine automatische "Borkenkäfervernichtungsanlage" beeindruckte uns sehr, obwohl uns auch diese Lebewesen ein wenig leid taten. Wir besuchten einen Jägerhochstand, den Tümpel mit zahlreichen Libellen und lernten, Tierspuren zu deuten. Ein Waldaufseher hat viel zu tun mit dem großen Gebiet!

Die anschließende Jause bei Isabella Künigs Oma auf der Alm ließen wir uns dann nach getaner Arbeit schmecken!

Vielen Dank dafür an Anna K., die uns spontan eingeladen hat!

Ein herzliches Vergelt´s Gott an Georg Berger, der uns unterhaltsam und spannend von unserem Ellmauer Wald erzählt hat!

Irene D.

schulbibliotheksoffensive_160px.jpg
banner_buchklub.png
Volksschule Ellmau
Kirchplatz 13
A-6352 Ellmau/Tirol
blindekuh-100_v-original.png