FLEISSIGES LESEN WIRD BELOHNT!

01. Juli 2010

Das alljährliche Lesefest für unsere fleißigsten Leser der Volksschule Ellmau am 01. Juli 2010 (18.00 Uhr) erfreute sich reger Beteiligung. 48 Schüler aus der Volksschule Ellmau haben über das ganze Schuljahr hinweg viele Bücher aus unserer großen Schulbibliothek (öffentliche Bücherei) gelesen. Bei herrlichem Wetter warteten im Kapellenpark 8 spannende Stationen. Bei den lustigen Aufgaben aus dem Bereich Märchen stellte sich heraus, dass unsere Schüler richtige Märchenexperten sind. Zwischendurch gab es immer wieder anspruchsvolle Sportaufgaben, bei denen die Kinder richtig aus der Puste kamen. Nachdem alle Aufgaben bewältigt wurden, freuten sich die Leser auf die beliebten Grillwürstchen, die am Lagerfeuer selber gegrillt werden mussten. Besonders gut schmeckten einigen Schülern die gegrillten Marshmallows, die es noch als Nachspeise gab. Da alle Kinder mit vollem Einsatz bei den Märchen- und Sportstationen Punkte gesammelt haben, bekamen alle als Preis ein köstliches Eis. Schließlich marschierten wir spät und schon ein bisschen müde nach Hause.

Herzlich bedanken möchten wir uns bei Herrn Koller (Zimmerei Koller), der unser Grillfest finanziell unterstützt hat.

Ein Tipp für Leseratten und alle, die es noch werden wollen: Die öffentliche Bücherei Ellmau ist selbstverständlich auch während der Sommerferien am Dienstag und Donnerstag von 15 bis 18 Uhr geöffnet. Mit einem spannenden Buch werden die Ferien noch unterhaltsamer!

Sandra                                                  mehr Fotos zum Lesefest der Volksschule Ellmau

schulbibliotheksoffensive_160px.jpg
banner_buchklub.png
Volksschule Ellmau
Kirchplatz 13
A-6352 Ellmau/Tirol
blindekuh-100_v-original.png