Schlusskonzert der Musikklasse

Freitag, 25. Juni 10

Es wurde wie von vielen Involvierten, die die hohen Ansprüche und Fähigkeiten von VS-Direktor Hermann Ortner kennen, erwartet, in mehrfacher Hinsicht ein ganz besonderer Abend, der den würdigen und feierlichen Abschluss bzw. Ausklang von 4 Jahren VS-Musikklasse darstellt. Für den Vollblutpädagogen und Landesvorsitzenden diesen rundum innovativen und nachhaltigen Unterrichtsprojekts war es bereits der dritte Jahrgang, den er in dieser Form mit dem Musikschwerpunkt unterrichtete und dieser Abschlussabend am letzten Juni-Freitag legte einmal mehr ein eindrucksvolles Zeugnis ab, welch unglaubliches Potential er aus den Kindern herauszuholen vermag.
Bereits seit Monaten liefen die Vorbereitungen von Seiten der Eltern, beteiligten Lehrer und natürlich der "Viertklassler" selbst auf das große Musikklassenabschlusskonzert, welches am FR, 25.6. in Szene 
ging, auf Hochtouren, jeder der dieses dargebotene Programm auf höchstem Niveau an diesem Konzertabend miterlebte, wird das Ausmaß der im Vorfeld von jedem einzelnen investierten Arbeit nachvollziehen können. Natürlich war die VS-Aula bis auf den letzten Sitz- und Stehplatz gefüllt, als Hausherr und Klassenlehrer Hermann Ortner um 19 Uhr alle Anwesenden, unter ihnen Direktor Schellhorn, Moser und Stöckl, Tourismuspionier Georg Winkler sen. und viele andere Vertreter aus Politik und Wirtschaft begrüßte. Diese erwartete ein umfangreiches Programm auf höchstem Niveau, das gemessen am Alter der Darsteller wahrscheinlich seines gleichen sucht und die verschiedensten Musikrichtungen abdeckt. Aufgegliedert in 6 Blöcke, durch welche in bewährter Manier Peter "the voice" Moser führte, wurden insgesamt nicht weniger als 45 Beiträge aufgeführt. Eine besonders gelungene Initiative stellte auch die Versteigerung der von den Musikklassen-Schülern anlässlich der in Ellmau gedrehten Filmaufnahmen „Die Hüttenwirtin“ selbst gemalten Bilder. Der Film läuft übrigens im Herbst im ZDF an, wo einige dieser Bilder auch zu sehen sein werden.
Afrikanische Rhythmen der Trommlergruppe, "The rock and the roll" (Solo Saxophon Lukas Told), "Ram" (Sologesang Jenny Danhausen), verschiedene Querflöten- und Klarinetten- und Saxofonquartettstücke, Mi Tierra" (südamerikanisches Stück v. Johanna, Analena und Anna auf dem Hackbrett) und als Kontrastprogramm "Bauernmadl" mit Akkordeon und Teufelsgeige von Vanessa und Annalena, "Smoke on the water" von der Boyband und „We will rock you“ von der Girlband der Musikklasse sind nur ein Querstreifen des tollen Gesamtprogramms, mit welchem sich die Musikklassenschüler von ihrer vierjährigen VS-Zeit gebührend verabschiedeten.
An dieser Stelle möchte sich Hermann Ortner bei allen Sponsoren (Sport Fuchs, Hotel Tom Sojer/Immobilien, Pizzeria Sterndl, Raiba Ellmau, Fam. Lampert/Hotel Kaiserhof und Gasthaus Wochenbrunn) für die großzügige Unterstützung sowie bei den Klassenelternvertretern Ernst Haider, Angie Told, Evi Meurer und bei allen Eltern, die die Aktiviäten der Musikklasse vier Jahre lang mitgetragen haben, in aller Form für ihre wertvolle Unterstützung und ihr idealistisches Engagement bedanken.
Christian Kuen, Ortschronist Ellmau                                    ...mehr Fotos vom Abschlusskonzert der Musikklasse

schulbibliotheksoffensive_160px.jpg
banner_buchklub.png
Volksschule Ellmau
Kirchplatz 13
A-6352 Ellmau/Tirol
blindekuh-100_v-original.png