Konzert der Musikklasse

26.06.2008/ 3. Klasse

Irgendwann im Frühjahr flatterte uns ein Zettel ins Haus und es hieß: " Am Donnerstag, 26. 6. 08, findet das Abschlusskonzert der Musikklasse statt." Soweit, sogut. Es wurde geprobt, was die Stimme, das Instrument und die Füße hergaben. Kein Tag war zu heiß, keiner zu kalt, ja sogar der Samstag wurde genutzt. Aber es waren alle mit voller Begeisterung dabei und freuten sich schon sehr. Und dann war es soweit, der Donnerstag war da. Am Vormittag die letzte Probe und am Nachmittag waren dann die Mamis und Papis dran. Die Aula der Schule musste ja schön hergerichtet werden. Da wurde geschleppt, rauf und runter, hin und her und sogar wir waren mit voller Begeisterung dabei. Die Zeit verging im Nu. Um zirka 18.Uhr 30 mussten die Kinder wieder in der Schule sein, letzte Anweisungen wurden angesagt. Und schließlich musste ja auch noch das Buffet hergerichtet werden. Jede Familie richtete eine Platte voller Köstlichkeiten her. Mmmmh, da war Leckeres dabei. Und dann ging alles sehr schnell. Der Saal fühlte sich mit Omas, Opas, Tanten, Onkel, Mamis und Papis und vielen Verwandten. Aber auch die ganze Lehrerschaft, angeführt von Direktorin Burgi Stöckl, sowie unser Herr Pfarrer Mag. Michael Pritz, unser Herr Bürgermeister Klaus Manzl, Elternvertreterin Franziska Feyersinger und viele andere waren dabei. Nach einer kurzen Ansprache des " Chef`s" Hermann Ortner gings auch schon los. Die ganze Klasse stellte sich einzeln nacheinander vor und dann sangen und musizierten unsere Kinder mit voller Begeisterung. In der Pause wurde das Buffet gestürmt, die Kids stärkten sich in der Klasse und dann begann der zweite Teil des Konzertes. Johanna und Alexander sangen noch ein paar Gstanzln, die einiges preisgaben. Nach ein paar Grußworten des Bürgermeisters sowie unserer Elternvertreterin Evi Meurer beendete die Tanzgruppe der Klasse das Konzert. Ein herzlicher Dank an Marie-Jose für die Einstudierung der Tänze. Alle Kinder waren mit vollem Einsatz und Elan dabei, und für uns Eltern war es ein unvergesslicher Abend, in dem wir sahen, was die Kinder alles schon können. Und das Tollste war überhaupt der nächste Tag, an dem die Kinder frei hatten. Nach einem gemütlichen Beisammensein räumten alle zusammen und waren sich einig: Es war einfach toll. Nach vielen freiwilligen Spenden wurden die Kinder von unserm Bürgermeister noch zu Pizza, Limo oder Eis ins "Memory" eingeladen. Bedanken möchten wir uns beim Cafe - Resturant Hermann, Cafe Pub Memory und beim Elternverein, sie haben uns für die Veranstaltung Bierbänke und einen Kühlschrank geliehen. Ein herzlicher Dank gilt der Tanzlehrerin Marie-Jose, den Lehrern der Musikschule, allen die im Hintergrund mitgewirkt haben, auch bei Herrn Schellhorn für`s Filmen und bei allen Mamis und Papis, die fleißig mitgeholfen haben, damit der Abend ein Erfolg wird. Aber ein ganz besonder Dank gilt dem Lehrer der Musikklasse Hermann Ortner. Es war ein herrlich toller Abend. Danke!!

Heidi Seywald

schulbibliotheksoffensive_160px.jpg
banner_buchklub.png
Volksschule Ellmau
Kirchplatz 13
A-6352 Ellmau/Tirol
blindekuh-100_v-original.png