Kreativtag mit Gitti Horngacher

05.07.2004

Am Montag, den 5. Juli war es nach mehreren Anläufen endlich soweit: Das Wetter war zum Malen geradezu perfekt. Beim Parkplatz des Hotel Post, bei Annemarie Kaisermann durften wir unsere Staffeleien, die fünf Väter unserer Klasse eigens angefertigt hatten, aufstellen. Mit frischem Elan gingen die Kinder mit Künstlerin Gitti Horngacher ans Werk. Jeder durfte malen, was ihm am besten "taugt". Das Ergebnis sieht man in der Bildergalerie. Zu Schulbeginn wird die 3. Klasse in einer kleinen Vernissage die Bilder wieder ausstellen.
Der Wirtin Annemarie sei noch herzlich gedankt für die Portion Eis, die sie den Kindern "gesponsert" hat.
Unter dem Motto "KEINE RECHNUNG-KEINE ZAHLEN, WIR WOLLEN MALEN" ging gegen Mittag der Kreativtag der 2. Klasse zu Ende. Soooooo schön kann Schule sein!!!!!

Lehrer Ortner Hermann

Märchenmusical FREUDE

01.07.2004

Mit insgesamt 5 Aufführungen (Do, 1. Juli, So, 4. Juli, Mo, 5. Juli, Do, 8. Juli und Do, 23. Sept. 2004)konnten Schüler der Volksschulen Ellmau und Scheffau, gemeinsam mit den Musikanten der MK Scheffau, wieder einmal bei der Bevölkerung punkten. Solosängerin Elisabeth Ortner und Solosänger Klaus Egerbacher fanden sich in ihren Rollen sehr gut zurecht. Unter meiner Gesamtleitung standen in etwa 130 Akteure auf den Bühnen in Ellmau und Scheffau. (Kinderchöre Ellmau und Scheffau, Musikklasse Ellmau, MK Scheffau)
Für die Mithilfe bei diversen Auf- und Abbauarbeiten möchte ich mich ganz herzlich bei den beiden Elternvereinen Scheffau und Ellmau, sowie bei den Eltern meiner Klasse bedanken. Für die kräftige finanzielle Unterstützung möchte ich mich bei den Gemeinden Scheffau und Ellmau, bei den Tourismusverbänden Ellmau und Scheffau sowie beim Golfclub Wilder Kaiser ganz herzlich bedanken.
Sichtlich Freude hatten Hans Leitner, Klaus Manzl, Hermann Ortner und LR Sebastian Mitterer (Bild)

Ortner Hermann

Konzertbesuch: Vienna Symphonic Rock Orchester

03.06.2004

Am Donnerstag, den 3. Juni fuhren die 2. und die 3. Klasse nach Kufstein. Ein Konzertbesuch des "Vienna Symphonic Rock Orchesters" stand auf dem Programm. Der Dirigent Wolfram Rosenberger hat das Programm super abgestimmt auf die Jugend. Er hat während der Konzertpausen Instrumente vorgestellt und sogar Kinder auf Instrumenten probieren lassen. (Auch ich musste der Trompete ein paar Töne entlocken!!!) Alles in allem ein tolles Konzert, das bei jung und "alt" sehr gut ankam.
Der zweite Programmpunkt des Vormittags, der Besuch des Raritätenzoos in Ebbs fiel buchstäblich ins Wasser, daher entschieden wir uns kurzfristig, nach einer Tüte Eis bei Mc Donalds, den Spielpark in Kössen aufzusuchen.
Trotz des miesen Wetters ein toller Tag für die Kinder und die mitgereisten Eltern.

Lehrer Ortner Hermann

ERSTKOMMUNION 2004

20.05.2004

Bei strahlend schönem Kaiserwetter fand heuer traditionsgemäß die Erstkommunion wieder am Christi Himmelfahrtstag, das war der 20. Mai 2004, statt. Die 2. Klasse, das ist die Musikklasse der Volksschule Ellmau mit Lehrer Ortner Hermann, wurde zum ersten Mal vom neuen Pfarrer, Herrn Michael Pritz, vorbereitet. Tatkräftig wurde er von Tischmüttern der 2. Klasse unterstützt. Herr Pfarrer Pritz gestaltete die Feier sehr nett und würdevoll, schon bei den Vorbereitungen konnte man erkennen, dass er die äußerst gute Zusammenarbeit mit der Klassengemeinschaft der 2. Klasse sehr geschätzt hat. Die Messfeier musikalisch umrahmt haben teilweise die Erstkommunionkinder selbst, mit dabei war auch das Holzbläserensemble der MK Scheffau unter der Leitung von Michael Sojer.
Ich möchte mich nochmals herzlich bei unserem Herrn Pfarrer für die schöne Gestaltung, bei der Klassenelternvertreterin Monika Trippold und den vielen Helferinnen und Helfern aus der 2. Klasse für die perfekte Organisation, bei der Musikkapelle und dem Bläserensemble für die schöne Umrahmung und nicht zuletzt bei den Erstkommunikanten für das tadellose Mitwirken bedanken.

Lehrer Ortner Hermann

Golfen mit dem österr. Nationaltrainer

24.04.2004

Am Samstag, den 24. April 04 wurde die 2. Klasse von den Golfpräsidenten Georg Winkler und Jakob Guth zu einem Golfvormittag mit Nationaltrainer Jonathan Mannie eingeladen. Golflehrer aus Österreich sollten durch ihn den Umgang mit Kindern, den Golfsport betreffend, erlernen.
Eineinhalb interessante Stunden vergingen viel zu schnell. Den Kindern hat es einen Riesenspaß gemacht.

Lehrer Ortner Hermann

Vorspielabend der Musikklasse

23.04.2004

Um den Kindern wieder einmal Gelegenheit zu geben, vor Publikum aufzutreten, organisierten Lehrer Ortner Hermann und Klassenvertreterin Monika Trippold einen Vorspielabend, der vorwiegend für die Eltern und näheren Verwandten gedacht war. Das Interesse an diesem Vorspielabend war enorm und der Erfolg überaus gut.
Ca. 1 1/2 Stunden präsentierte die 2. Klasse Lieder und Instrumentalstücke. Sämtliche Instrumentengruppen zeigten tolle Leistungen, man bedenke, die Kinder sind immerhin erst 7-8 Jahre alt.
Klassenchor, Solosänger, zwei Hackbrettspieler, zwei Steir. Harmonikaspieler, Quer- und Blockflötisten, ein Trompeter, zwei Posaunisten, zwei Gitarristen, ein Schlagzeuger und ein Klarinettist überzeugten das Publikum und ernteten dafür tosenden Applaus.
Anschließend unterhielten noch Christine Trippold auf der Steir. Harmonika und Christoph Kröll auf der Trompete. Valerie Hustwick präsentierte einige Lieder, zu denen sie eine Power-Point-Präsentation mit Bildern der Kinder der 2. Klasse zusammengestellt hatte.
Ein herzlicher Dank allen Helferinnen und Helfern aus der 2. Klasse, die bei Auf- und Abbau in der Aula, oder auch bei div. Arbeiten (Buffet, Tombola,...) für diese Veranstaltung mitgearbeitet haben, besonders Klassenvertreterin Monika mit Stellvertreter Ernst. Nur durch diese Zusammenarbeit war ein so großer Erfolg möglich.
Hermann Ortner

Schitag der 2. Klasse

15.03.2004

Am Montag, den 15. März fand der ganztägige Schitag der 2. Klasse statt. Mit dem Öffnen der Liftanlagen um 08:30 ging es auch schon los. Bei herrlichem Wetter trafen sich alle 27 Kinder und fast ebenso viele Eltern bei der Hartkaiserbahn Ellmau. Nach einigen anstrengenden Stunden am Vormittag trafen sich die einzelnen Gruppen im Gasthaus "Hochschwendt" zum Mittagessen. Beim "Apres Ski" im Cafe Widauer genossen noch viele Teilnehmer die letzten Sonnenstrahlen. Da am nächsten Tag wieder Unterricht war, verließen die meisten Eltern mit ihren Kindern zu "normalen" Zeiten den "harten Kern" der 2. Klasse. Wann die wohl wieder nach Hause kamen?

Hermann Ortner

Fasching 2004

24.02.2004

Am Faschingsdienstag war auf der "Stanglleit" wieder einiges los, als es hieß, "Die Handwerker kommen".
Mit der Musikkapelle an der Spitze, marschierten alle Kinder der Volksschule zur Schiwiese. Dort hatten der Elternverein und der Schiclub Ellmau wieder "Labstationen" für groß und klein aufgebaut.
Die zweite Klasse war fast zur Gänze als Notenschlüssel verkleidet, die fleißige Mamis einige Tage vorher in mühevoller Kleinarbeit kreiert hatten.
Auch erwachsene "Foschingloppn" konnte man genug sehen, erkennen oft erst auf den 2. Blick. Eine tolle Veranstaltung für alle Beteiligten. Ein herzlicher Dank allen, die zum Gelingen beigetragen haben.

Lehrer Ortner Hermann

Fernsehsendung "Alpenmelodie"

12.02.2004

Am Do, 12., Sa, 14. und So, 15. Februar 2004 wurde auf der "Köpfinger Alm" in Söll die Sendung "Alpenmelodie" aufgezeichnet und im Dezember 2004 ausgestrahlt. Moderatorin war die junge Südtirolerin Sonja Weißensteiner.(Bild) Mit dabei war wieder einmal die Musikklasse der VS-Ellmau.
Am Donnerstag wurden "Rodelspaß" und eine "Schneeballschlacht mit Marc Pircher" aufgenommen, am Samstag und Sonntag waren die "Kasermandln" am Zug.
Das Lied von den "Kasermandln" wurde schon vorher beim "Jogg" in Söll aufgenommen. Drei lustige Tage, bei denen auch das Team des Bayr. Fernsehens viel Spaß mit den Kindern hatte.

Ortner Hermann

Tonaufnahme fürs Bayrische Fernsehen

16.01.2004

Wieder einmal wurden einige SängerInnen der 2. Klasse (Johanna, Viktoria, Theresa, Max und Claudia) zu Aufnahmen für eine Fernsehsendung herangezogen. Mit Verstärkung durch Birgit und Ramona aus Scheffau wurde in "Joggs Studio" in Söll der Chor für das "Kasermandl-Lied" aufgenommen, das die Sängerin Sonja Weißensteiner mit dem Kinderchor der 2. Klasse am So, den 8. Feb. 04 auf der "Köpfinger Alm" in Söll für das Bayrische Fernsehen aufnehmen wird.
Die Aufnahmen bei Jogg waren für die Kinder auf jeden Fall interessant!
Hermann Ortner

Fernsehsendung -Sternstunden-im BR

13.10.2003

Am Samstag, den 11. und am Sonntag, den 12. Oktober 2003 durften 5 Kinder der 2. Klasse bei Fernsehaufnahmen des Bayrischen Rundfunks bei der Aufzeichnung der Sendung "Sternstunden" teilnehmen. Lehrer Ortner Hermann und Klassenvertreterin Monika Trippold hatten die beiden Tage über die Oberaufsicht über die Schützlinge. Die Kinder verhielten sich vor der Kamera sehr profihaft und natürlich. Sie zeigten auch Ausdauer, denn die Aufnahmen dauerten am Samstag den ganzen Nachmittag und am Sonntag den ganzen Tag. Die Sendung wurde am Hl. Abend 2003 von 14:00 bis 17:00 ausgestrahlt.

Mit dabei: Kinder der 2. Klasse der VS Ellmau
Kinder der ehemaligen 4a Straßenmusikanten
Tiroler Nachtschwärmer
Hansi Hinterseer u.v.a.m.

Seite 1 von 2

schulbibliotheksoffensive_160px.jpg
banner_buchklub.png
Volksschule Ellmau
Kirchplatz 13
A-6352 Ellmau/Tirol
blindekuh-100_v-original.png