Projekt Hallo Auto der 3. Klassen

ÖAMTC Verkehrstraining „Hallo Auto“ der 3. Klassen VS Ellmau

Die Schüler und Schülerinnen der 3. Klassen durften beim Verkehrstraining „Hallo Auto“ selber auf das Bremspedal steigen und erfahren, dass ein Auto nicht sofort stehenbleiben kann.

ÖAMTC-Pädagogin Natascha brachte den Kindern näher, wie der Anhalteweg eines Autos entsteht und warum sie als Fußgänger besonders vorsichtig sein müssen. Welche Rolle die Geschwindigkeit, das Wetter und die Reifen für den Bremsweg spielen, wurde mit den Volksschülern in altersgerechter Form gemeinsam erarbeitet. Als Höhepunkt durften sie das Auto selber abbremsen. Ähnlich wie bei einem Fahrschulauto ist am Beifahrerplatz ein Bremspedal angebracht. So lernten sie, dass der Anhalteweg eines Autos viel länger ist als sie zuvor geschätzt hatten. Ein wirklich spannender und lehrreicher Vormittag für die 3. Klassen der VS Ellmau.

 

 

schulbibliotheksoffensive_160px.jpg
banner_buchklub.png
Volksschule Ellmau
Kirchplatz 13
A-6352 Ellmau/Tirol
blindekuh-100_v-original.png